Die Folgen der Adenauer'schen Westbindung:

Tempranillo, Donnerstag, 07.11.2019, 17:30 (vor 211 Tagen) @ Tempranillo2380 Views

Beitritt zu NATO und UNO sowie Errichtung der EU, Einführung des Euro, völkerrechtskrimineller Bailout, völkerrechtswidrige Kampfeinsätze der Bundeswehr, Enteignung per Bankenunion und, wie der extrem begabte Komponist, Pianist, freimaurerische Renegat und Buchautor Stéphane Blet sagt, *to be genocided in our own Country*.

Video mit englischer Übersetzung und englischen Untertiteln:
https://www.youtube.com/watch?v=1SGKEGVpJbU&t=0s

Wikipedia über Stéphane Blet:
https://en.wikipedia.org/wiki/Stéphane_Blet

Adenauers Westbindung mag seinerzeit der beste und angenehmste Weg gewesen sein, aber irgendwann, würde man meinen, sollte ein Volk, das sich für so intelligent und faustisch tiefschürfend hält, imstande sein, sich aus der infantilen und gummihoserltragenden Fixierung auf Angloamerika zu lösen.

Wären die Deutschen nicht so entsetzlich oberflächlich und nur am äußeren Erscheinungsbild oder dem jeweiligen Etikett haftend, hätten ihnen längst zwei extrem wichtige Sachverhalte auffallen müssen:

1. Beim Antifa- und Klimaterrorismus handelt es sich um eine rechtsextreme Form des politischen Aktivismus, da im Interesse von Banken, Konzernen, Besatzern, deren Armeen und militärisch-industriellem Komplex sowie ihren deutschen regierenden Kollaborateuren erfolgend.

2. Selbst wenn Merkel, CDU und sonstige Demokraten keine Uniformen und Rotzbremser tragen, keine Fackelumzüge, Militärparaden und Massenveranstaltungen organisieren, auch nicht öffentlich in Mikrophone plärren, sind sie um Potenzen, ich meine sogar unendlich krimineller, als das Hitler und die Nazis bis 20. Januar 1942 (Wannseekonferenz) gewesen sind.

Tempranillo

--
*Die Gesetze sind so gemacht, daß Ihr krepieren werdet, wenn Ihr sie respektiert. Die Gesetze der Republik wurden gemacht, um Euch sterben zu lassen, um die Weißen umzubringen*, (Hervé Ryssen, ehemaliger Trotzkist und Anarchist).


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.