Ein neuer Ansatz......

NST ⌂, Südthailand, Dienstag, 03.09.2019, 14:50 (vor 821 Tagen) @ Diogenes Lampe7737 Views
bearbeitet von unbekannt, Dienstag, 03.09.2019, 14:55

Er hatte offenbar wie Buddha erkannt, dass die Welt Leiden bedeutet und
beschrieb seinen Zuhörern deshalb sein Reich, das nicht von dieser Welt
ist, als einen Zustand der Seligkeit, in dem der gedrückte Mensch, welcher
dennoch bereit ist, mit der Goldenen Regel natürliche Moral zu leben und
für sie sein eigenes Kreuz aufzunehmen und zu tragen, schon in dieser Welt
jenen tiefen inneren Trost leibhaftig erleben kann, den seine Erlösung vom
ICH - also der bittersüße Ego-Tod des "Es ist vollbracht!" - mit sich
bringen wird.

..... das Weltgeschehen einzuordnen, der mir persönlich gefällt. [[top]]

Hallo,

an den bayrischen Kanzler kann ich noch nicht glauben. Der hat allerdings eine ganz besondere Aufgabe, seit er seinen Spruch damals bei Pelzig zum Besten gab. Seit dieser Aussage ist eine Kanzlerschaft aus meiner Sicht ausgeschlossen.

Ob in Asien in der Zukunft die bessere Welt entsteht, da bin ich mir selbst noch nicht schlüssig. Was klar ersichtlich ist, dass hier das kommende Jahrhundert geprägt werden wird. Die Ansätze waren im Aufsatz gut zu erkennen und ich sehe es ähnlich.

Trotzdem muss man sehr sorgfältig beobachten und abwägen. Das Sozialstaatsmodel, als es eingeführt wurde, war auch sehr viel versprechend, hat aber im Ergebnis in die totale Abhängigkeit und Unmündigkeit geführt.

Deshalb wird wohl auch im kommenden Jahrhundert die Erkenntnis dominieren, dass Leben im übertragenen Sinne Leiden schafft und dass das niemand erspart bleiben wird.

Was mich brennend interessieren würde, vielleicht erlebe ich es noch, was eine fortgeschrittene KI Einheit dazu zu sagen hat - muss die etwa auch leiden?
Gruss

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.