"Trigema" ist doch nicht ganz dicht! Sie hätten 3 Masken für 18 Euro + Porto verkaufen sollen + Waschanleitung.

Olivia, Donnerstag, 16.04.2020, 16:17 (vor 550 Tagen) @ bolte1905 Views

Dann hätten sie auch noch eine tolle PR-Aktion für sich selbst gemacht. Aber so etwas?
Die Masken wird man doch wohl fast mit einem Nähroboter in wenigen Minuten erstellen können. Und wenn sie keinen Roboter haben, dann dürfte eine Näherin auch nicht viel mehr Zeit dafür benötigen. Er muss halt mehr automatisieren. Die Schnitte werden ja wohl auch nicht alle einzeln gemacht und die Bügelei wird ja wohl auch nicht pro Maske eine Sonderbehandlung benötigen.

Unglaublich. In einer solchen Situation so einen Dreck von sich zu geben. So ein Idiot!
Hätte er die Basismasken billig gemacht, dann hätte er immer noch für Leute, die unbedingt etwas besonders brauchen, "coole" Masken herstellen können und dafür dann Phantasiepreise verlangen. Das wäre angemessen. Aber so wie er das macht, geht das nicht.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.