Unser täglich PRot gib uns heute

Kosh, Dienstag, 17.07.2018, 12:05 (vor 1290 Tagen) @ Hasso2658 Views

“Ich finde es wichtig, zu wissen was wir denken sollen”

Desgleichen meine Wenigkeit, denn ohne “unser täglich PRot gib uns heute“ komme ich selten drauf was ich zu denken habe. Da bin ich echt nachhilfebedürftig.
Drum gehören die SpOnner - ohne plus - zu meiner täglichen Leibspeise, in der man wie damals in der Prawda, sich da und dort durch Erbsenzählerei ein Bild vom Fleisch am Knochen zusammenreimen konnte, während man den reichlich angebotenen Fleischersatz samt seinem ins Auge springenden Schimmel sorgsam auf dem Kompost der Geschichte deponierte.

Ehrlich gesagt tue ich mir TV-Fakes aber schon lange nicht mehr an, ist mir zu gefährlich wegen der MACHT des Bildes.

Die Amis auf Kurs
Grüsse
kosh

--
PS: Man tut was man kann und man kann was man tut.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.