Am besten Strafantrag gegen "rächts" zur Stärkung der Demokratie stellen ... / Wahlhelfer werden

Lenz-Hannover, Montag, 10.06.2024, 12:45 (vor 9 Tagen) @ Ankawor1727 Views

Das sind bestimmt phöse rechte, die sich danach als Betrogene darstellen möchten.
Damit wären Staatsanwälte mit "linken" Chefs sicher zu motivieren.

Ungültige Stimmen hatten wir 1 auf 500 - und da wurde keine AfD-Stimme ungültig gemacht.

Bei uns zählen immer 7 Menschen aus, es gibt sicher nur weniger Gegenden, wo links so dominant ist, dass alle 7 auf einer Seite stehen UND sich sicher sind, dass danach keiner quatscht.

Ansonsten gilt: Werdet Wahlhelfer, lernt mal neue Nachbarn kennen (die anderen Wahlhelfer).


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung