Doch, in Kassel was Neues: Machetenangriff

Ankawor, Montag, 10.06.2024, 11:19 (vor 7 Tagen) @ Kaladhor2335 Views

Kassel ist zwar nicht unbedingt richtig Westen, aber

Es passierte am Samstagabend, wurde aber nur sehr zurückhaltend und zögerlich berichtet am Sonntag.

Machetenangriff vor dem Fez mit lebensgefährlichen Verletzungen, später über 20 Männer im Krankenhaus aufgetaucht, Polizei musste einschreiten. Die Sprachaufnahme eines Polizeibeamten, der zufällig nach Feierabend am Tatort ankam, liegt mir vor. Der Polizist ist komplett erschüttert und sagt, er habe das schlimmste Denkbare erlebt. "Oberschenkel einschließlich Knochen komplett mit der Machete durchtrennt …" und weitere üble Details. In der HNA wurde am Sonntag eher nicht so schlimm drüber berichtet (messerähnlicher Gegenstand), nun kommt es langsam nach und nach raus, was die Leute sich erzählt haben.
Viele wussten offensichtlich am Sonntag noch gar nichts davon.
Ansonsten die Wahl: Grüne erreichen in der Rüstungsindustrie-Stadt Kassel 19,7 %. Westlich der Innenstadt und bei den Reichen in Wilhelmshöhe alles in grüner Hand.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung