Doch. Kommt schon drauf an.

Mephistopheles, Datschiburg, Dienstag, 14.01.2020, 19:54 (vor 253 Tagen) @ BerndBorchert1469 Views

Das macht eigentlich das Argument, dass es auf das bisschen Mehr der vom
Menschen erzeugten Energie=Wärme gar nicht ankommt, noch stabiler: das ist
so wenig im Vergleich zu den beiden natürlichen zugeführten
Energien/Wärmemengen, dass es keine Rolle spielt.

Zwar nicht auf die Energie, die sowieso ins Weltall https://www.tagesschau.de/inland/unwort-klimahysterie-101.htmlntweicht, sondern auf die, die drin bleibt und die Gehirne der Unwort des Jahres zum Verdampfen bringt.

Oder ist es doch ein Zünglein an dieser Waage, die bislang praktisch im
Gleichgewicht ist?

Bernd Borchert

Danke für die Infos.

Gruß Mephistopheles

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.