Lesch: "Wir leben in einer Warmzeit der Eiszeit"

tradi, Dienstag, 14.01.2020, 15:33 (vor 253 Tagen) @ nereus2461 Views

Hier ist Lesch mal wirklich sehenswert.
https://www.br.de/mediathek/video/alpha-centauri-wieso-kommt-es-zu-eiszeiten-av:5c1adf2...

80% der Erdgeschichte war die Erde eisfrei.

1.) Die globalen Durchschnittstemperaturen haben sich in den letzten 3 Millionen Jahren MEHRFACH sprunghaft verändert, um bis zu 14 Grad in 10 Jahren!

Zur Erinnerung: Derzeit haben wir mit UNNATÜRLICHEN 0,7 Grad in 170 Jahren zu kämpfen

2.) Wir leben in einer Warmzeit einer Eiszeit, dies führt zu völlig instabilem Klima, mit gewaltigen Veränderungen binnen kurzer Zeit!

3.) Der Meeresspiegel ist in den letzten 18.000 Jahren um 120 METER gestiegen, was einer Rate von über 9mm pro Jahr entspricht.

Zur Erinnerung: Aktuell haben wir mit völlig UNNATÜRLICHEN 1,4mm zu kämpfen

4.) 80 % der Erdgeschichte sind WARMZEITEN, mit Temperaturen WEIT ÜBER 20 Grad im globalen Mittel.

5.) Die Meere waren zu Zeiten der Dinosaurier um 20 Grad wärmer als heute! 20 verdammte Grad!!!

6.) In den 80 % Warmzeiten blühte das Leben an Land und im Wasser und die Vegetation explodierte im Wachstum!

--
Der Preis der Freiheit ist ewige Wachsamkeit
(Thomas Jefferson)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.