Wie hoch ist denn jetzt das Netto?

FOX-NEWS, fair and balanced, Samstag, 05.10.2019, 11:03 (vor 245 Tagen) @ paranoia930 Views

Beispiel 2:
AIG geht Pleite. AIG hatte massig protection verkauft (Fachbegriff für
die Richtung beim CDS-Handel), also Prämie erhalten.
AIG war Risikoträger.
Auf der anderen Seite müssen zig Adressen (die Käufer von protection)
sich eine neue Absicherung suchen, ohne dass gleichzeitig noch neue
Verkäufer von protection am Markt erscheinen. Folge: Die CDS-Prämien
steigen.

Beim Marktereignis ist es aber so, daß die CDS fällig werden, und aufgrund dessen der Emittend AIG pleite ging. Der US-Staat ist da mit Riesensummen (3-stellige Milliardenbeträge) beigesprungen, um einen Flächenbrand zu verhindern. Wenn das nur die 1% Netto waren, dann hätten die ja ein Nominal von mehreren 10 Billionen in den Büchern gehabt.

Grüße

--
[image]
** Geliefert wie bestellt! **


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.