Widerspruch

Oblomow, Leipzig, Dienstag, 11.06.2019, 17:29 (vor 359 Tagen) @ Mephistopheles1030 Views

Friedrich Nietzsche im Oktober 1885 an Franz Overbeck: "Es giebt ja Gründe genug, im Allgemeinen den Herren Antisemiten nicht über den Weg zu trauen. Übrigens ist ihre Sache viel populärer als man in der Ferne ahnt, namentlich scheint mir der ganze preußische Adel für dieselbe zu schwärmen."

Herzlich
Oblomow

PS: Nueva Germania, die Kolonie Herr Försters mal wikipedien. Genau, das ist der Förster, der mit Friedrich Nietzsches Schwester verheiratet war. Lisbeth, das Lama, schenke Adolphus Hitlerus dann Friedrich Nietzsches Spazierstock.

--
"Der Geist wird erst frei, wenn er aufhört, Halt zu sein."


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.