Über die Gefahren und Sinnlosigkeit des Fusionsreaktors hat @CrisisMaven hier zur Genüge geschrieben,

neptun, Samstag, 10.03.2018, 00:52 (vor 852 Tagen) @ Herb2515 Views

Hi Herb,

... und zwar sehr tiefschürfend und mit jeder Menge Belegen.

Das sind leider zumeist nicht nur wenige Sätze oder wenige Seiten, sondern tausende von Seiten, deren Inhalt er sich mit seinem riesigen Hintergrund in all ihrer Fundiertheit oft nur so aus dem Ärmel zu schütteln scheint. Mag @CM auch von vielen hier (hauptsächlich weil man ihm bei weitem nicht das Wasser reichen kann) als Besserwisser empfunden werden, was er zumeist eben auch ist, im positiven Sinne:

Drei Mal darfst Du raten, welchem von Euch beiden "Besserwissern" ich geneigt bin, wesentlich mehr Gehör und Lesezeit zu schenken, wenn Du schon einen @Otto Lidenbrock so freundlich wie hier abkanzelst?

Bevor Du mich jetzt hier festnagelst, der ich bei weitem nicht an das Wissen eines @CM und möglicherweise auch nicht an Dein diesbezügliches herankomme, erwarte ich zunächst von Dir, daß Du @CM's Argumente in all ihrer Breite nachliest und sie nach und nach zu widerlegen versuchst. Dann und nur dann wäre ich bereit, die eine oder andere Stelle ausfindig zu machen, die Dir entgangen sein könnte, oder Dir beizupflichten, falls Du mich überzeugen kannst.

LG neptun

--
Weil es permanent besonders aktuell ist:
"Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf
kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein." (Jiddu Krishnamurti)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.