Danke für die Textstelle

Ashitaka, Mittwoch, 05.08.2020, 16:00 (vor 483 Tagen) @ Rybezahl1137 Views
bearbeitet von Ashitaka, Mittwoch, 05.08.2020, 16:17

Hallo Rybezahl,

ja genau. Dieselben um den Globus gestrickten Schuldenpyramiden wie damals, dieselben Versuche aus Kreditforderungen über Anleihen, Pfandbriefe oder Schrottprodukte jeglicher Art sofortige Verfügbarkeit (Cash) zu gewinnen und auf der anderen Seite durch Beleihung des Mülls immer neue, aber aufgrund der Laufzeit des beliehenen Werts mit jeder Runde kürzer werdende Neuverschuldungen zu ermöglichen.

Ein ganz spannendes Jahr ist das. Kein Ende der durch Haftungsfreistellungen den Kredit ermöglichenden Hilfsprogramme in Sicht (Versicherer, Banken kommen noch an die Reihe).

Die größten, unsichtbaren Pyramiden der Welt.

Herzlichst,

Ashitaka

--
Der Ursprung aller Macht ist das Wort. Das gesprochene Wort als
Quell jeglicher Ordnung. Wer das Wort neu ordnet, der versteht wie
die Welt im Innersten funktioniert.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.