Nachtrag

NST ⌂, Südthailand, Donnerstag, 07.11.2019, 04:00 (vor 278 Tagen) @ NST4628 Views
bearbeitet von unbekannt, Donnerstag, 07.11.2019, 04:31

Die Zeit zum Editieren war leider schon vorbei.

In exklusiven Kaufhäusern dort kaufen zu 75% Thais ein und die anderen 25% kommen aus den Golfstaaten. Westliche Kundschaft sieht man nur mit grossen Augen durch die Auslagen laufen .... die können die aufgerufenen Preise nicht zahlen. Wir auch nicht.

Das sind jetzt nur die Relationen - die Superreichen kommen so oder so über einen separaten Eingang, die bekommt unser eins nicht zu Gesicht. Das sollte einem auch klar sein, so funktioniert Kapitalismus.

Zu den jungen Leuten in TH stellvertretend mein Sohn, Gelaber von Grünen Khmer fällt hier auf keinen fruchtbaren Boden. Das Ziel hier ist eher, ohne grosse Bedenken ein Shopping Erlebnis im Paragon sich leisten zu können. Diverse Schulkollegen meines Sohnes können das von Geburt an.

Ist damit die Frage @Helmut-1 beantwortet, ob es sich lohnt,sich den Arsch aufzureissen um dem Sohn die Möglichkeit zu geben in der Liga mit zu spielen?

Ich will dort nicht mitspielen, das ist nicht meine Welt. Ich glaube auch, mein Sohn hat andere Prioritäten. Um dort mithalten zu können, genügt es aber nicht, das zu finanzieren, die wirkliche Leistung muss mein Sohn vor Ort erbringen, jedes Jahr wird dort geprüft und gnadenlos aussortiert und solange er bereit ist die Leistungen zu erbringen, versuchen wir als Eltern ihm das zu ermöglichen. Als Ausbildungsstätte finde ich es optimal. Da muss man durch, die gewonnenen Erfahrung sind ein wichtiger Bestandteil - egal wie es ausgehen wird. Je härter die Schule, desto besser, die erhaltenen Lektionen. [[top]] Ich glaube das Schulsystem in den asiatischen Staaten - das Einfordern der MINT Fächer aus Grundlage für ein solides Studium in den guten Schulen, ist in der Welt derzeit führend - denn es ist kompromisslos.

Es geht natürlich weiter - es gibt noch viele Details zu entdecken und ihr dürft mir glauben, es wird euer Weltbild zerrütten ==> ein echter Kulturschock erwartet euch - und euer sozialistisches Herz wird bluten.

Hier geht es zu den Kommentaren
Gruss

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.