Sozialstaat ist Genozid

Mephistopheles, Datschiburg, Sonntag, 13.10.2019, 18:39 (vor 272 Tagen) @ FOX-NEWS1277 Views

Irgend eine Art "Sozialstaat" und seine Kostgänger gibt es immer, wenn ein
ZMS etabliert wird. Schon bei den Römern war "Brot und Spiele" Mittel, die
Massen in der Spur zu halten. [[zwinker]]

Die Römer sind ausgestorben ==> Sozialstaat.

Gruß Mephistopheles

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.