Weil er jemanden hat, der ihm das finanziert. Ganz einfach.

Mephistopheles, Datschiburg, Samstag, 12.10.2019, 13:01 (vor 267 Tagen) @ Ciliegia2176 Views

Es wäre besser, die ungeheure Willensanstrengung auf den Lauf seines
Geistes zu richten. Bei den ungeheuren Problemen gerade auch in Afrika, die
der Lösung bedürfen, wäre das auch dringend notwendig.

Es dürfte wohl schwieriger sein, für die Willensanstrengung zur Lösung der Probleme Afrikas einen Finanzier zu finden.

Gruß Mephistopheles

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.