Mein herzliches Beileid

Phoenix5, Dienstag, 04.07.2017, 19:13 (vor 1098 Tagen) @ Tochter von Elli8921 Views
bearbeitet von unbekannt, Dienstag, 04.07.2017, 19:59

Er war einer der wenigen Menschen, die ganz ohne Medienpräsenz, tausende Andere tief in ihrem Denken prägte. Man kann ihm gar nicht genug dafür danken!

Und weil man meist gar nicht daran denkt: Euch, seiner Familie ist zu danken, dass er überhaupt die Möglichkeit hatte, dieses einzigartige Lebenswerk zu vollbringen. Die nicht zählbaren, aufopfernden Stunden (trotz Pflegekraft) und die dafür aufzubringende menschliche Stärke, kann sich jemand wie ich, der niemanden zu pflegen und zu betreuen hatte und hofft, dass das auch so bleibt, gar nicht vorstellen.

Wünsche viel Kraft in diesen schmerzhaften Stunden.

Stefan Gruber

--
Ein Buch für Keinen - Der Kapitalismus nach Paul C. Martin


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.