Deine Vorstellung von Wissensvermittlung...

Greenhoop, Montag, 19.04.2021, 11:32 (vor 27 Tagen) @ Falkenauge680 Views

aber etwas über das Ziel hinausgeschossen. Eine organisierte Bildung durch Pädagogen ist schon erforderlich, aber was unbedingt abgeschafft werden muss, ist die staatlich-obrigkeitliche Zwangsschule.
Schulen müssen von Staat und Wirtschaft unabhängig frei organisiert werden können, wo die Eltern die Wahl haben, in welche Schule sie ihre Kinder schicken oder sie auch selbst unterrichten wollen.

https://fassadenkratzer.wordpress.com/2017/06/16/allmaechtiger-staat-die-fesselung-des-...

... ist in dieser Gesellschaft nicht möglich, daher kann nur der Abriß des Status quo, so wie ich diesen verstehe, Voraussetzung dafür sein, neue Möglichkeiten für den nächsten Schritt, zwecks Weiterentwicklung der Menschheit, schaffen zu können.

Wenn wir über das Bildungsideal von Humboldt sprechen...

Die Anregung aller Kräfte des Menschen, damit diese sich über die Aneignung der Welt entfalten und zu einer sich selbst bestimmenden Individualität und Persönlichkeit führen.

...bin ich bei Dir, reden wir über Schul(ver)bildung nur in anderer Form, dann aber keineswegs.

GH


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.