Politische Theologie und Einstieg in Ideengeschichte

Oblomow, Leipzig, Freitag, 25.10.2019, 21:09 (vor 725 Tagen) @ Diogenes Lampe4085 Views

"Hier allerdings kann ich Ihnen den Vorwurf nicht ersparen, dass Sie offenbar wirklich substantiell weder vom Christen -noch vom Judentum geschweige was von jüdischer oder christlicher Lehre verstehen, ..."

Jacob Taubes: Die politische Theologie des Paulus. Voegelin kann ooch nicht schaden. Und vor allem Carl Schmitt und Blumenberg. Nur redet niemand von diesen Spezialisten von den Maurern oder den Jesuiten. Warum?

Herzlich
Oblomow

--
„Von einem gewissen Punkt gibt es keine Rückkehr mehr. Dieser Punkt ist zu erreichen.“ F.K.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.