Laut pöhser Umweltorganisationen...

Rybezahl, Samstag, 17.02.2018, 13:37 (vor 868 Tagen) @ Lechbrucknersepp2159 Views

... geht die Erkrankung deutscher Wälder nur langsamer vonstatten. Und das weil... Überraschung... gehandelt wurde:

https://www.nabu.de/natur-und-landschaft/waelder/lebensraum-wald/03998.html

Und genauso ist es mit dem Ozonloch, das größer statt kleiner geworden wäre, hätte man nicht gehandelt. Und saurer Regen. Und...

Meine These ist, je oller es wird, desto mehr neigt die Masse dazu, die Probleme zu ignorieren. Am Ende hat die Masse auch gar keine Wahl mehr, weil der Mehrheit im stillen Kämmerlein aufgegangen ist, dass es längst zu spät ist. Das spricht dann nur niemand mehr aus.

Nur damit ich nicht falsch verstanden werde, ich plädiere dafür, dass jeder für sich selbst versucht, schonend mit seiner Umwelt umzugehen. CO2-Zertifikate und ähnliches halte ich für Augenwischerei oder sogar Betrug.


Gruß vom
Rybezahl.

--
Für größtmögliche Verwirrung!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.