Für die Kanzlerakte gibt es nach wie vor keine Beweise.

Plancius, Dienstag, 11.06.2024, 12:02 (vor 6 Tagen) @ ebbes1305 Views

Und selbst wenn, dann ist das auch nur ein Stück Papier. Ein Politiker mit Rückgrat setzt sich auch darüber hinweg.

Bitte nicht immer diese Entschuldigungen für politische Fehlleistungen.

Ich halte diese ganzen deterministischen Weltbilder, aufbauend auf Verschwörungen, für Verirrungen des Geistes.

Selbstverständlich gibt es Drohungen, auch Morde usw., um eigene politische Interessen durchzusetzen.

Das sind aber doch alles keine Beweise, dass unsere Politik und die Weltpolitik überhaupt, von den USA determiniert wird. Sie sind ein mächtiger Player, die an den Strippen ziehen. Es hindert aber niemanden, Allianzen gegen diesen mächtigen Player zu schmieden, um das Kräfteverhältnis in eine andere Richtung zu ändern.

Ich bleibe dabei, dieses manichäische, deterministische Weltbild wird vorwiegend von Leuten hinterm Schreibtisch vertreten, die noch nie im Leben ein Projekt engagiert in ihrem Leben gegen Widerstände durchgeboxt haben.

Was glaubst du denn, in welche Gefahren sich allein ein kommunalpolitisch engagiertes Mitglied der AfD begibt. Da gibt es auch die Drohungen vor wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Vernichtung der eigenen Existenz. Aber sie tun es trotzdem aus Überzeugung, ihrem Land und ihren Kindern zu dienen.

Ich kann diese ständige Gerede davon, dass wir keinen handlungspolitischen Spielraum haben, nicht mehr hören. All das Gerede kommt immer von hinterm Schreibtisch hockenden Philosophen, die denken, den Stein der Weisen gefunden haben, aber noch nie im Leben voll ins Risiko bei Verfolgung eines Projektes gegangen sind.

Es geht hier um Krieg oder Frieden. Wenn denn selbst ein kleines AfD-Mitglied in der Gemeindevertretung seine Existenz in die Waagschale werfen kann, dann sollte man das von einem Kanzler allemal erwarten können.

Gruß Plancius

--
"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad an Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand." ARTHUR SCHOPENHAUER


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung