Hallo helmut-1, ich hab`s nicht vergessen. Du bekommst noch eine Antwort

Mephistopheles, Datschiburg, Samstag, 08.01.2022, 20:44 (vor 172 Tagen) @ helmut-1879 Views

Ich weiß nicht, ob ich das schon hier geschrieben habe, - ich bin dran, die Sportpalastrede von Goebbels aus dem Jahre 1943 zu "bereinigen", also gewisse Wörter auszutauschen. "Bolschewismus" gegen "Corona", etc. Ein umfangreiches Unterfangen, es sind ja 22 Seiten, Aber ich hab bereits die ersten Seiten fertig. Wenn man das durchliest, - und merkt, dass man das jederzeit heute verwenden kann, - dann kommt Dir das große [[kotz]]

Ein sehr löbliches Unterfangen.

Ich möchte dir nicht dreinreden, aber meines Erachtens gehen sämtiche Versuche, den Demokraten nachzuweisen, dass sie wären wie die Nazis, in die Irre. Tatsächlich waren nämlich die Nazis - und daher rührt der unversöhnliche Hass - Demokraten. Deswegen auch die Ähnlichkeit zu den Demokraten heutzutage. Also nicht, das die Demokraten den Nazis ähnlich werden, sondern das die Nazis den Demokraten ähnlich waren.

Man kann nämlich einen Krieg mit einer Wehrpflichtigenarmee nur fhren als Demokrat, weil es benötigt die innere Überzeugung der Soldaten, die ja alle auch Familie haben und regelmäßig einen Heimaturlaub bekommen, wo sie auf alle ihre Bekannten, also das Volk- treffen.
Die USA dagegen führten den Vietnamkrieg nicht als Demokraten, ihnen fehlt die innere Überzeugung. Das ist auch der Grund, warum sie die Wehrpflicht abgeschafft haben und auf eine Söldnerarmee ustellten.

Gruß Mephistopheles

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung