mein Freundes-, Bekanntenkreis dazu

Manuel H., Samstag, 08.01.2022, 11:54 (vor 173 Tagen) @ helmut-11392 Views

Was für ein Hohn, dass rechtsextreme Corona-Leugner die Nazizeit instrumentalisieren, um sinnvolle Maßnahmen gegen eine hochgefährliche Krankheit zu sabotieren. Sie wollen mit ihren als "Spaziergänge" gelogenen Fackelmärschen nur die Demokratie und Freiheit abschaffen. Diese angeblichen Gegner der Maßnahmen wären als pure Nazis die ersten, die die Spritze freudig begrüßt hätten, hätte Hitler sie verfügt.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung