Einfache Antwort - die Zweite

NST ⌂, Südthailand, Donnerstag, 16.05.2019, 13:18 (vor 422 Tagen) @ neptun2319 Views

Wie beurteilen die Hardcore-Debitisten und auch evtl. Gegner des
Debitismus


[[lach]] [[lach]] [[lach]]

Die heutige Wirtschaftstheorie, die Zentralbänker und Sozialstaatstheoretiker beurteilen die Debitisten als Esoteriker.

Die Debitisten beurteilen die Kernaussagen von Thoma auch als Esoterik.

Ernsthaft, was hast du jetzt erwartet?

Mit einer Sonderform des Waldes hat unsere Familie inzwischen auch zu tun. Dieser Wald bildet auch die Grundlage für unsere Existenz. Er finanziert auch in Zukunft unsere Rente, die meiner Frau und meine. Vor 20 Jahren, hätte mir das jemand erzählt, hätte ich ihn nicht Esoteriker genannt, sondern Spinner. [[freude]]

Ihr dürft mich ruhig Spinner nennen. [[top]] Der Kautschuk des Kautschukbaumes ist jedem Synthesekautschuk um Welten überlegen. Das hat auch seinen Preis. Das Problem ist, dass diesen Preis derzeit Menschen an Handelsbörsen bestimmen, die nichts über dieses Produkt wissen - sie sind auch nur an geldwerten Gewinnen interessiert. Mit Natur und das Arbeiten in selbiger ist nicht des Debitisten oder Börseninvestors Sache.

Würden die Menschen sich tatsächlich ändern wollen, wäre das überhaupt kein Problem. Sie könnten sofort morgen damit anfangen.

Jeder der das begriffen hat, macht das und für alle anderen bleiben die sozialen Netzwerke um das auszudiskutieren.
Gruss

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.