Vorschlag zur Steigerung der argumentativen Effizienz

Monterone, Mittwoch, 28.10.2015, 12:28 (vor 1917 Tagen) @ n0by2708 Views

Hallo n0by,

wenn ich einen Vorschlag machen dürfte?

Dein Artikel wäre bei weitem explosiver, würde die Überschrift lauten, *Von der Konsens- zur Realdemokratie*.

Du setzt einen BRD-Bonzen in wenigen Zügen schachmatt, wenn Du so vorgehset:

Zuerst schilderst Du, wie mit Pirincci umgegangen wird, machst weiter mit medialer Gleichschaltung, Bruch von Völkerrechtsverträgen, Führen von Angriffskriegen und Migrantenflutung.

Als nächstes sagst Du: *Das ist doch alles wunderbar demokratisch, finden Sie nicht auch, Herr Abgeordneter/Bürgermeister* usw.

Jetzt hat Dein Gegenüber zwei Auswege, die Du ihm aber sofort zustellen wirst:

Bonze: *Natürlich ist das demokratisch. Die Bundesregierung und ich stehen unverrückbar auf dem Boden des Grundgesetzes:*

Du: *Demokratie wurde mir aber jahrzehntelang als etwas völlig anderes verkauft.*

Bleibt der Bonze bei seiner Meinung, hat er zugegeben, Demokratie ist die abartigste und kriminellste Staatsform aller Zeiten.*

Ergebnis: er ist schachmatt!

Wählt er einen anderen Weg und gibt zu, die von Dir beschriebenen Zustände seien undemokratisch, fragst Du ihn, *was die BRD dann noch vom Dritten Reich unterscheidet*?

Ergebnis: er ist ebenfalls schachmatt.

Bezeichnest Du die BRD aber als faschistisch, wird er wie ein hysterisches Weib den Empörten spielen, sich künstlich aufregen und sich so aus der Affäre winden, indem er ankündigt, mit Dir kein Wort mehr zu wechseln, das Gespräch sei für ihn hiermit beendet.

*Wenn Sie sich mir gegenüber nocheinmal so äußern, lasse ich Sie aus dem Saal werfen.*

Weißt Du, wem das passiert ist?

Mir, als ich einen Bundestagsabgeordenten über Euro-Bailout und Bruch von Völkerrechtsvertägen zur Rede stellen wollte.

Die BRD als vollkommene Demokratie zu verstehen, das als Basis seiner Argumentation zu verwenden, ist viel geschickter. Man schlägt das System mit seinen eigenen Waffen, und sachlich richtig ist es auch.

Monterone


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.