Gratulation!

Ashitaka, Donnerstag, 22.04.2021, 20:22 (vor 60 Tagen) @ stokk627 Views

Hallo stokk,

Da hast du wirklich einen Volltreffer gelandet. Ich hoffe, dass es beim EURUSD ähnlich wird.

Ich konzentriere mich derweil weiter auf das Verständnis der wellentechnischen Vorgänge, auf einen analytischen Weg, sich über die Konvergenzen und Divergenzen aller EMA-Abstandsbereiche über das Wiederaufleiten der Ableitungen bewusst zu werden und dadurch ohne ein Interesse am Verlauf des EMA1 (Preis) Augenblicke zu erkennen, in denen die Harmonien der Steigungswerte so groß sind, dass sich die EMAs - dem goldenen Teilungsverhältnis nach - über längere Weilen mangels Chaospotentials entfalten müssen, oder das Chaos der Steigungswerte in den kürzeren Weilen ein zunehmendes Spannungsverhältnis zu den entgegengerichteten Steigungswerten der längeren Weilen erkennen lässt, durch welches es zu kurzweiligen, aber dafür sehr deutlichen Umschlägen der EMAs kommt.

Beim Dow Jones sehe ich aktuell eine starke negativ gerichtete Harmonie weit bis in die längeren Steigungswerte. Wo im Oktober 2020 zwar die kürzeren EMAs schon eine negative Konvergenz vollziehen konnten, hatten sich die Steigungswerte der längeren EMAs noch nicht weit genug negativ ineinander gekehrt. Das schaut nach dem letzten Aufschwung der Steigungswerte nun völlig anders aus.

Wie siehst du den weiteren Verlauf des Dow Jones Index?

Herzlichst,

Ashitaka

--
Der Ursprung aller Macht ist das Wort. Das gesprochene Wort als
Quell jeglicher Ordnung. Wer das Wort neu ordnet, der versteht wie
die Welt im Innersten funktioniert.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.