Mit dem Einstieg der institutionellen Investoren ist das Volumen am Wochenende relativ etwas geringer geworden, aber nicht signifikant

CalBaer, Sonntag, 18.04.2021, 23:01 (vor 27 Tagen) @ XERXES835 Views

Es gibt keine traditionellen Handelszeiten wie an den Aktien- oder Terminmaerkten, alle Crypto-Boersen sind rund um die Uhr offen fuer jederman. Die den Ausschlaegen vorausgehenden Volumen kann man hier analysieren. Bei duennen Volumen ist natuerlich die Wahrscheinlichkeit von groesseren Ausschlaegen hoeher, aber die passieren zu beliebigen Zeiten:
https://tradeblock.com/markets/base/xbt-usd/1d/

--
Ein ueberragender Teil der Oekonomen, Politiker, Banker, Analysten und Journalisten ist einfach unfaehig, Bitcoin richtig zu verstehen, weil es so revolutionaer ist.
Info:
www.tinyurl.com/y97d87xk
www.tinyurl.com/yykr2zv2


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.