Sonntagsfrage: Grüne 28%, CDU 21%, SPD 13%, FDP 12%, AfD 11%, Linkes Gesocks: 7% (mTuL)

DT, Dienstag, 20.04.2021, 19:55 (vor 18 Tagen)2514 Views
bearbeitet von DT, Dienstag, 20.04.2021, 19:59

Sonntagsfrage zur Bundestagswahl • Forsa für RTL/n-tv: GRÜNE 28 % | CDU/CSU 21 % | SPD 13 % | FDP 12 % | AfD 11 % | DIE LINKE 7 % | Sonstige 8 %
➤ Übersicht: https://wahlrecht.de/umfragen/
➤ Verlauf: https://wahlrecht.de/umfragen/forsa.htm #btw21

[image]

Ampel ginge auch (Grün-Gelb-Rot): 28+13+12%=53%

Die Bürgerlichen haben keine Mehrheit mehr im Bund: CDU 21% + FDP 12% + AfD 11% = 44%.

Zum Glück können die Drecksgrünen momentan kein kommunistisches GRR machen, das wären 28+13+7%=48%. Könnte knapp werden.
Grün-Schwarz ist 28+21%=49%.

Wenn die SED im Westen an die Macht kommt, dann geht für mich die Welt unter und dann hat die elende Dx ihren Auftrag für Mielke, Honecker & Co erfüllt.

Hier ist das Originalzitat unseres großen Saarländers (nicht Ossi Pissi, der momentane Besteiger meiner Sahra):

https://www.youtube.com/watch?v=B7reIMSpBNA


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.