Die Architekten der Matrix

nemo, Sonntag, 14.07.2019, 12:54 (vor 359 Tagen) @ Ikonoklast1701 Views
bearbeitet von nemo, Sonntag, 14.07.2019, 13:31

Hallo Leserzuschrift,

alles gut dargelegt und nachvollziehbar. So würde es wahrscheinlich laufen. Aber ein Faktor bleibt dabei unberücksichtigt: Die Architekten der Matrix.

Die Architekten haben sich selbst als Weltenlenker in Position gebracht, weil sie sich als universelle Vordenker und Planer verstehen. China zeigt wie es funktioniert . Diese Zustände haben wir bereits in Deutschland. Gebäude, Flure, Gänge, Züge usw. werden komplett videoüberwacht. Das wird sich auf den Straßenverkehr ausweiten, so dass an jeder Ampel eine Kamera hängt. Ein Punktesystem für soziales und klimafreundliches Wohlverhalten wird es demnächst wohl auch geben. Dank Digitalisierung wird das möglich. Eine große Mehrheit der Chinesen nimmt das bis zur Bargeldabschaffung kritiklos hin, weil das Handy alles so einfach macht. Einmal pro Woche für drei Stunden das Fitness-Center zu besuchen gehört zum Selbstverständnis der neuen Gesellschaft. Man will schließlich dem Gesundheitssystem keine Kosten verursachen. Dafür gibt es Punkte. Genauso wie beim Besuch der Eltern und Verwandten. Beim Verzicht auf ein eigenes Auto gibt es zusätzliche Klimapunkte. Eine äußerlich fröhliche und adrette Erscheinung wird ebenfalls mit Punkten belohnt. Wozu braucht es noch Lehrer, wenn eine KI das viel besser erklären kann, so dass es sogar Vorschulkinder verstehen. Sobald etwas funktioniert, applaudiert der Chinese. Er applaudiert dem Fortschritt und der Technik. Eine Privatsphäre ist zwar im begrenzten Rahmen noch möglich, aber nicht so wichtig. Es geht schließlich um das Wohl der Gesellschaft.

Nun das ist doch mal ein guter Anfang und ausbaufähig. Jetzt müssen die Architekten das System noch auf Europa übertragen. Daran wird fieberhaft im Hintergrund gearbeitet. Ein neuer Homo Ökonomicus wird erschaffen. Er liebt den Konsum und applaudiert, wenn eine neue App das Leben noch leichter macht.

Gruß
nemo


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.