Arabische NATO und heilige Stätten

Diego2, Sonntag, 28.10.2018, 20:26 (vor 1184 Tagen) @ Diogenes Lampe4447 Views

Hallo Diogenes,

ich danke für diese lesenswerte Zusammenstellung.
Spontan sind mir zwei Rückfragen eingefallen:

1) Das dürfte ja nun das Ende der in der Vergangenheit mehrmals hier diskutierten und angekündigten arabischen NATO (USA; Israel; SAUDIS; Ägypten) Trumps sein ?

2) Wenn über die heiligen Stätten ein neutraler säkulärer Staat herrschen soll, der frei von Fundamentalisten und den Muslembrüdern sein soll und allen Gläubigen freien Zugang gewähren soll, fällt mir nur Assads Syrien (das wäre doch einmal eine Ironie der Geschichte !) und mit Abstrichen Ägypten ein, wobei mir nicht klar ist, ob dort die Muslembrüder definitiv ausgeschaltet worden sind.

Gruss und Dank
Diego


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.