Prigoschin hatte zumindest ein Achtungszeichen gesetzt (wer immer ihn umgebracht hat), jetzt laufen Säuberungsaktionen in der russischen Armee.

Griba, Dunkeldeutschland, Dienstag, 02.07.2024, 12:16 (vor 11 Tagen) @ eesti940 Views

Ob damit die seit der Zarenzeit systemimmanente Korruption in der russischen Armee damit zu beseitigen ist, sei dahin gestellt. Aber aktuell nimmt die Effektivität der russischen Armee zu, das Momentum ist jetzt auf ihrer Seite. Aus Fehlern lernen - es bleibt zu hoffen.

--
Beste Grüße

GRIBA


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung