Probiert es mal mit Bromelain! - Mit Link zur Homepage des RKI

Vatapitta, Mittwoch, 10.11.2021, 01:50 (vor 22 Tagen) @ hörby2595 Views
bearbeitet von Vatapitta, Mittwoch, 10.11.2021, 02:20

Moin hörby,

@Nebelparder im Goldseitenforum hat bei einer Googlesuche (SARS-CoV2+Bromelain) die Studie auf der
Webseite des RKI entdeckt.

Hier findest Du zwei Videos zu Bromelain.

Er hat sich das durchgelesen und folgende kurze Zusammenfassung gemacht:
.
.
Zitat 1:
Bromelain inhibits SARS-CoV-2 infection via targeting ACE-2, TMPRSS2, and spike protein
16. August 2021+30
Hat der Wieler uns doch glatt vergessen zu sagen:

edoc.rki.de/handle/176904/8522

Immerhin steht es auf der homepage seines Instituts.

Bromelain ist ein Eiweiß spaltendes Enzym, das in der unreifen Ananas vorkommt.

Da das Spike-Protein ein Eiweiß ist, werden diese Spikes durch Bromelain wohl aufgespalten und dem Corona-Virus damit die Möglichkeit genommen mittels dieser Spikes in die Zelle zu gelangen.

Mit Acetyl-Cystein soll es wohl Synergieeffekte geben.

Und es wird noch besser:

Bromelain ist leicht Blut verdünnend und löst in gewissem Maße Thromben auf.

Wenn das kein aktuell angesagtes Mittelchen ist, was dann? Wer in der Familie einem geliebten Geimpften etwas Gutes tun will, könnte ihn dadurch evtl. vor den Auswirkungen der Spike-Proteine bewahren.

Hat uns der Wieler alles irgendwie vergessen zu sagen.

War bestimmt nur ein Versehen.

Nachtrag:

Bromelain räumt die "Stacheln" auf der Oberfläche des Corona-Virus einfach ab. (siehe Anlage)

Achtung Wortspiel:

Da bricht dem Corona-Virus doch glatt ein Zacken aus der Krone! :thumbsup:

Was wohl der Billyboy dazu sagen wird, wenn seine "Geheimwaffe" schon an einer simplen Ananas scheitert? [smilie_happy]

Aber mit Früchten haben sie es ja. Der PCR-Test reagiert ja schließlich auch auf Papayas.

Was für Früchtchen diese NWO´ler!

researchgate.net/publication/3…TMPRSS2_and_spike_protein

Das Blatt wird sich wenden!"


Zitat 2:
"Kurz und knapp:

[image]

Bromelain hemmt / spaltet die Expression von ACE-2 und TMPRSS2
Bromelain spaltet/degradiert das SARS-CoV-2-Spike-Protein
Bromelain hemmt die S-Ectodomain-Bindung und die SARS-CoV-2-Infektion


Bromelain spaltet bzw. degradiert also das Spike-Protein. :hae:

Man könnte auch sagen Bromelain degradiert Bill Gates & Co. bzw. dessen/deren sinistren Pläne.

Damit dürfte Bromelain auch wirksam gegen die Auswirkungen der Corona-Impfung sein!

Und wieder einmal hat sich herausgestellt, dass die Natur schlauer ist als der Mensch!

Bromelain, die Axt der Gerechtigkeit! Spaltet zuverlässig den ganzen NWO-Dreck weg! :thumbup:"
.
.
.
Anschließend hat er den Text mit deepl.com übersetzt und als PDF ins Forum gestellt.
.
.
Gute Besserung und Gruß (Bitte berichte uns, ob es ihr hilft.)

Vatapitta
PS: Gerade noch gefunden:
Neue Behandlungsmethode zur schnellen Wiederherstellung eines gesunden Blutbildes von Geimpften
Quelle

Du musst Dich als Mitglied registrieren, um die Info lesen zu können. Ich bin kein Mitglied, kann Dir dazu nichts sagen.

--
Chronisch sind die Schmerzen dann, wenn der Doktor sie nicht heilen kann. http://www.liebscher-bracht.com/


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.