Grundgesetz Art. 38 (2) durch Coronaverordnung außer Kraft gesetzt

solstitium, Sonntag, 26.09.2021, 14:12 (vor 120 Tagen)2825 Views

Damit ist diese Wahl ungültig (wie alle vorher auch)
Interessiert aber niemand, weil so oder so, es sich um eine Simulation handelt.
Wen interessierts, ob in einer Simulation alles richtig simuliert wird?

GG
https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_38.html

(siehe (2))

Artikel der erklärt, wie es negiert wird
https://www.mmnews.de/politik/170835-wahl-nur-mit-maske

Und die Koma-ZDF-Betäubten zucken mit den Schultern, und weiter geht's.

Wo gehts hier raus....?


Stelle gedanklich grad eine Treck zusammen, der das Ziel Minsk haben soll.
Bisher sollten es 15 Familien werden.

Geplant ist eine deutsche Destination in Minsk, bis auf Weiteres.
Faktisch wird es genauso mit Pauken und Trompeten ablaufen, wie die DDR Bürger einst über den umgeworfenen Zaun von Ungarn nach Österreich gingen ff.

...

Das ist schon anspruchsvoll das alles zu organisieren, wer möchte das mal übernehmen?

--
https://dasgelbeforum.net/index.php?id=568547
obligatorischer Hinweis, so wie einst Goethe zu Eckermann. "Man muss das Wahre stets wiederholen, weil auch die Lüge stets wiederholt wird..."


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.