Kleiner Einblick in die "Kreise" gefällig, die nun die "beiden" in den Pfoten haben? - Weinstein ist nur einer der Namen, die auftauche

Olivia, Donnerstag, 16.01.2020, 13:08 (vor 256 Tagen) @ Dionysos2644 Views
bearbeitet von unbekannt, Donnerstag, 16.01.2020, 13:33

Dick drin SOHO-House (Erinnerungen an Epstein?), Clinton samt Anwälten etc., Weinstein.... also alles, was man so gemeinhin "Deep State" bezeichnet... manche sagen auch die "ehrenwertegesellschaft" bittet zum Tanz.

https://www.youtube.com/watch?v=ZYjUCMS2ZAk

Der "junge" Mann scheint "Tabletten" zu nehmen. Die "junge" Frau (und ihre "Helfer") vermarktet alles, was nicht schnell genug auf dem Baum ist. Na ja.... mothers "little helpers" scheinen auch bei Männern nicht "unbeliebt" zu sein. Die "junge" Frau hat einen großen Medienapparat hinter sich. Glaubst du im Ernst, so eine kleine Fernseh-Schauspielerin, die im fortgeschrittenen Alter ein paar Rollen bekam für die sie 40.000 Euro pro Rolle bekam, hätte eine solche Medienmacht hinter sich.... :-)) Irrtum. DAS wurde orchestriert, um der "Institution" den Todesstoß zu geben. Lt. diversen Medientalk-Shows ist Harry offenbar seit langem psychisch "fragil". Charming ist er trotzdem gewesen.... oder vielleicht gerade deshalb.

Seinen Job als "Chef" des Royalen Militärs wird er als Part-Time-Royal wohl kaum mehr "ausfüllen" können. Außerdem sind bereits hochrangige Soldaten in Nigel Farages Show angetreten, um mitzuteilen, dass das "Militär" zutiefst empört und entsetzt ist darüber, wie er die Queen behandelt hat. Auch die Kanadier sind nicht mehr so begeistert (wie Trudeau noch vor Tagen), als sie hörten, was an Sicherheitskosten für die beiden auf sie zukommen würde. Inzwischen gehen "rumors" durch das Internet, dass die "Herzdame" nach LA ziehen will und dort auf die "Unterstützung" von Trump hofft.....

DAS ist KRIEG! - Bin sehr gespannt, wie das weitergeht.

"Sie" scheint erhebliche Einnahmen über "verstecktes" Marketing (Kleidung, Schmuck etc.) generiert zu haben (die über 1 Mio Zuwendungen jährlich aus der Schatulle des Prinz of Wales - Charles - haben wohl nicht gereicht). Im übrigen ist Die Amerikanerin. Bin mal gespannt, was die amerikanische Steuerbehörde dazu sagen wird. Vmtl. hoffen die beiden, dass der "Deep State" in den USA noch so verankert ist, dass sie "Schutz" haben.

Eine hochinteressante Entwicklung. In den ganzen "Vermarktungen" soll u.a. auch SOHO House drin stecken...... Die "Institution" steht zur Vermarktung an durch eine kleine Schauspielerin, die von mächtigen Kreisen instrumentalisiert wird und einem Prinzen, der offenbar nicht bis 3 zählen kann. Schwierig, so eine Person in der Familie zu haben, die so beeinflussbar ist. Der "Kampf" wurde von den beiden bereits auf einer "Afrika-Reise" mithilfe eines "tränenreichen" Enthüllungs-Interviews eröffnet. Das kennen wir doch bereits.... oder? Die "Königin der Herzen" konnte ihren "Schmerz" ja wohl auch nur mithilfe der Presse "verarbeiten".... :-)) - Und jetzt bläst eine 40-jährige, erfahrene und "raffinierte" Frau in genau das gleiche Horn..... und ihr prinzlicher Trottel steht daneben und macht mit. :-))

Zunächst gehen die Medien mit Vergnügen in den von "der Dame" anberaumten Prozess. Sie haben wohl einen Trumpf im Ärmel. Ihr Vagter soll sich bereit erklärt haben, gegen "sie" auszusagen, weil er sich medial "mistreated" fühlte durch "die Freunde" seiner Tochter ("sie" hatte den "Brief" wohl bereits vor ihm "vermarktet").

Das ist und wird eine Riesen-Soap-Opera.......

Bin gespannt, wie die "Institution" das "handeln" wird. Immerhin ein großer Auftritt für ein "älteres Mädchen" mit einer bescheidenen "Schauspielkarriere".

Die 93-jährige Queen scheint ihren Verstand noch sehr gut beisammen zu haben. Sie fährt übrigens auch noch selbst ihr Auto und das sehr sicher. Im übrigen konnte sie die Karre früher auch noch selbst reparieren. Die Queen hat ihren Kopf mit Sicherheit zum DENKEN auf den Schultern. Ich wünsche ihr alles Gute, damit sie in ihrem hohen Alter auch noch diese KRISE meistert. Insofern: God save the Queen!

--
Das Destruktive meiden - Das Konstruktive suchen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.