Was ist eigentlich aus Wiebke Binder (die am Wahlabend der Sachsenwahl die AfD als "bürgerliche Partei" bezeichnet hat) geworden?

Plancius, Mittwoch, 04.12.2019, 18:49 (vor 323 Tagen) @ Otto Lidenbrock2437 Views

Wiebke Binder (Journalistin beim MDR) hat ja nach der Moderation des Wahlabends nach Kritik ihrer Kollegen (Denunzianten) Abbitte geleistet und sich für ihre Wortwahl entschuldigt.

Man hat seither nichts mehr zu der Sache gehört.

Gruß Plancius

--
Der Königsweg zu neuen Erkenntnissen ist nach wie vor der gesunde Menschenverstand.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.