RE:

Albatros, Lothringen, Mittwoch, 04.12.2019, 17:12 (vor 323 Tagen) @ Otto Lidenbrock2545 Views

[...]

Man kann nur hoffen, dass sich der eine oder andere Konsument des ÖR
darüber so seine Gedanken macht. Groß ist die Hoffnung allerdings nicht
...

Sich "Gedanken machen" wird leider nicht mehr reichen. Treffen kann man die Staatsmedien nur da, wo es weh tut: Zahlungsverweigerung! Was denn sonst?
So viele Knastplätze könnten die gar nicht bereitstellen, die nötig wären, um eine kritische Masse (schön doppeldeutig) einzusperren.

Wo bleiben eigentlich die Solidatität und die Aufschreie der Gerechten, die bei jeglichen Meinungsverboten im hintersten Winkel der Welt aufbegehren?
Wo sind die Protestresolutionen der Kollegen? Alles schon wieder gleichgeschaltet?

Gruss,
der

--
Albatros


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.