Royal Dutch?

Martin, Freitag, 20.09.2019, 21:53 (vor 288 Tagen) @ ebbes2997 Views

Man mag über Öl und Gas denken was man will, aber noch immer werden Kämpfe um die Quellen geführt. Eingeweihte munkeln ja, dass Macron den brasilianischen Urwaldbrand beim G7-Gipfel nur deshalb zum Thema gemacht hat, weil Total im Amazonasgebiet keine Konzessionen bekommen hat.

Also: FFF ist die Geschichte für Mediengläubige und linksgrüne Politiker. Die Realität sagt, dass Öl und Gas weiter gefragt sind. Neben guter Divi ist die RD eine Rückversicherung, sollte der Ölpreis durch die Decke gehen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.