Grüne Empathie: „Mannheim ist tot?“ – Grünen-Zwischenruf und Lachen sorgen für Eklat

XERXES, Freitag, 07.06.2024, 13:22 (vor 8 Tagen) @ Domino2684 Views

Ich packe es mal hier hin und da es natürlich ARD und ZDF keine Meldung wert ist:

Als Berlins Innensenatorin Spranger eine Frage zum Messerangriff in Mannheim beantwortet, gibt es einen Zwischenruf der Grünen-Sprecherin für Antidiskriminierung. Ihre Fraktion lacht. Spranger ist „entsetzt“, die Abgeordnete entschuldigt sich. Die Grünen kündigen eine Aufarbeitung an.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article251904738/Mannheim-ist-tot-Gruenen-Zwisc...

Es sind ja noch zwei Tage Zeit, es so vielen Menschen wie möglich zu schicken.....

--
“And crawling on the planet's face,
some insects called the human race.
Lost in time, and lost in space.
And meaning.”


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung