Grenzen, Grenzen, hahaha

Tempranillo, Mittwoch, 09.10.2019, 17:05 (vor 237 Tagen) @ aman131381 Views

der Unterschied ist die körperliche Unversehrtheit, für mich ist das die
Grenze...

Für Dich (und mich) vielleicht, aber sicher nicht dieses System, das sich die Aufhebung aller Grenzen auf die Fahnen geschrieben hat, sowohl geographisch, ethnisch, kulturell, wirtschaftlich, finanziell als auch ethisch.

Thank you, USA, and let's rock, Baby!

Tempranillo

--
*Die Gesetze sind so gemacht, daß Ihr krepieren werdet, wenn Ihr sie respektiert. Die Gesetze der Republik wurden gemacht, um Euch sterben zu lassen, um die Weißen umzubringen*, (Hervé Ryssen, ehemaliger Trotzkist und Anarchist).


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.