Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    froschgrafik: Vertrauen in Wirtschafts-, Staats- und Parteiführer

    verfasst von frosch, 29.01.2013, 16:57

    [image]


    Hartnäckig, aber ohne Rückhalt in belastbaren Fakten hält sich die Meinung, wir Deutsche seien besonders staatsgläubig und führungshörig. Diese Umfragedaten machen deutlich: in China leben die wahren Deutschen.

    In den anderen Ländern zeigt sich mir Eines: Rund ein Drittel der (befragten) Leute hat in ihre Staats- und Wirtschaftsführung Vertrauen wider besseres Wissen.
    In Deutschland zum Beispiel gehen rund 90 Prozent davon aus, dass sie von ihren Staats- und Wirtschaftsführern belogen werden (Balkengrafik nach rechts).
    Gleichzeitig setzen aber rund 40 Prozent Vertrauen in das Handeln der Oberen (Balkengrafik nach links). Zehn Prozent der Befragten sind das „Fähnlein der Aufrechten“ – oder sie rechnen sich selbst zur „Führung“.
    Dagegen haben die restlichen 30 Prozent eine Glaubwürdigkeitslücke. Sie misstrauen den Worten ihrer Staats- und Wirtschaftsführer, aber nicht ihrem Handeln.
    Wer will, kann das „falsches Bewusstsein“ nennen.

    Die große Mehrheit hat soviel Vertrauen in unsere Oberen wie ich,

    meint frosch.

    ---
    井底之蛙

    

    gesamter Thread:

  • froschgrafik: Vertrauen in Wirtschafts-, Staats- und Parteiführer - frosch, 29.01.2013, 16:57

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










440702 Postings in 53211 Threads, 946 registrierte Benutzer, 1564 User online (20 reg., 1544 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz