… Drogensucht

Ostfriese, Dienstag, 02.07.2024, 20:33 (vor 11 Tagen) @ Plancius1677 Views

Hallo Plancius

In diesem Zeitalter des Spektakels bleiben nicht nur eure beiden Postings, sondern auch die fast aller anderen User, in den Orgien der Kommunikation einer Sprache der subjektzentrierten Weltsicht des aristotelisch-parmenideischen Ansatzes, der bis in die Gegenwart die analytischen, synthetischen, kausalen, deterministischen und rationalen - vorwiegend auf Dinge verweisende - Zeichen- und Sprachsysteme zwecks Darstellung der beobachtbaren und wahrnehmbaren Wirklichkeit beherrscht, gefangen.

Das Forum in dieser Form steht stellvertretend für diese Zeit.

Die subjektzentrierte Weltsicht ist eine Form der …

Die kritischen Antworten mit ergänzenden Betrachtungen auf meine Ausführungen:

-----------------------------

Das Passivum ist die Grundlage des Systems: Es ist additiv keine Summe von Einzelteilen, sondern in der Sprache der Hermetik ganzheitlich ein Frequenzspektrum, das sich über den gesamten Raum ausbreitet. Mit den hermetischen Prinzipien der Schwingung und Entsprechung ist es der Zeitablauf, in dem das Weltgeschehen beschrieben wird und nicht als Aktivum der kausalen gegenwärtigen Ereignisketten. Die Potenziale in der Zeit sind Passiva, und dürfen nicht verwechselt werden mit den Aktiva der aktiven Potenzen ihrer Entfaltung über die Zeit bzw. zu einem Zeitpunkt.

Wir sind uns doch bewusst, dass die Ebene der Berater - die Aktiva der aktiven Potenzen -, denen die debitistischen Fundamente der Machtentfaltung vollständig bekannt sind, das System beherrscht: Die globalen Beraternetzwerke, deren Entscheidungen aus ihren Big-Data-Analysen resultieren, stellen die Zentralmachtordnung dar.

Zu beobachten ist, dass die Reaktionszeiten sich im Hinblick auf hochfrequentierten Finanzmärkten, staatliche und private Zahlungsunfähigkeiten, der gegenwärtigen Kriege usw. beschleunigen. Deshalb führen die endlosen orgiastischen spektakulösen Kommunikationen auch ins Leere.

Die Überwindung des Statischen und des Bisherigen geht einher mit der Bewusstwerdung, dass die Idee einer Zentralmacht mit dem Aktivum verbandelt und somit nicht mit den Prinzipien der Schwingung und der Entsprechung allen Daseins vereinbar ist, gelingt nur in der Sprache der Hermetik mit der Wiederentdeckung des heraklitischen Ansatzes, dass alles schwingende Bewegung im ALLumfassenden Raum (Hermetik: ALL) des sich ausbreitenden Frequenzspektrums ist.

----------------------------

sind in

https://www.dasgelbeforum.net/index.php?id=629240 Ein Becher Kaffee, ein wenig Sonnenschein und den Gedanken freien Lauf, Ashitaka, Samstag, 28.01.2023, 12:57 @ Ostfriese 2949 Views

zu finden.

Gruß - Ostfriese


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung