Die Linken waren schon seit Jahrzehnten auf Seite der unterdrückten Palis

Joe68, Mittwoch, 05.06.2024, 09:45 (vor 20 Tagen) @ Plancius2324 Views

Mindestens seit den 70ger Jahren, als Israel militärisch erfolgreich, in die Rolle der Besatzer und Vertreiber der Palis getreten ist und vom globalen Süden als US Bollwerk, der Kapitalisten, angesehen wird.

Solange Bärbock die transatlantische Politik, Russland politische aus Europa zu verdrängen, mit trägt, wird ihr nichts passieren, aber sie wird auch keine höheren Positionen bekommen. Da sie fachlich inkompetent ist, kann sie auch Israel nicht schaden, denn sonst wäre sie eine echte Gefahr, wenn die fachlich kompetent argumentieren würde. Eine sog feministische Aussenpolitik reicht da nicht.

Politisch ist sie für Israel jederzeit sehr leicht abzuschießen (mittels der unmittelbaren Medienmacht), da reicht schon ihr Großvater, ein überzeugter Nationalsozialist, im Kampf für mehr Lebensraum im Osten.

--
Der ungerechteste Friede ist noch immer besser als der gerechteste Krieg - Cicero


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung