Das "Kuriose" ist Dein Unverständnis der Abgasthematik

paranoia, Die durchschnittlichste Stadt im Norden, Dienstag, 21.11.2023, 18:58 (vor 93 Tagen) @ helmut-11039 Views
bearbeitet von paranoia, Dienstag, 21.11.2023, 19:03

Hallo helmut-1,

Ich habe den Motor in diesem Fahrzeug gewechselt. Der war vorher in einem Vito-Merzedes-Bus drinnen. Ich kann das nachweisen. Würde ich mit so einem Vito-Bus nach Österreich mit demselben Motor fahren, gäbe es keine Probleme. Da aber derselbe Motor in einem Kleintransporter eingebaut ist, verstößt man gegen die Umwelt.

Du hast einfach nicht die Normen nicht verstanden.

Beispiel 1:
Ich habe hier zwei Fahrzeuge mit demselben Motor, aber völlig unterschiedlichen Abgasnormen:
Der eine ohne alles, der andere mit Euro-II.
Woran mag das wohl liegen?

Beispiel 2:
Das eine der beiden Fahrzeuge hat übrigens Stahlflex-Bremsleitungen von mir bekommen - vollkommen legal, da ich die Normenkonformität beim TÜV nachgewiesen habe - ist übrige lustigerweise eine amerikanische Norm, die zu dem Zeitpunkt in Deutschland galt und vermutlich immer noch gilt.

Der Händler meines Fahrzeugherstellers hat in einem aus den USA importierten Oldtimer die Stahlflexbremsleitungen ausbauen und gegen Gummileitungen tauschen müssen.

Warum? Entweder Recherche-Unfähigkeit, wie auch von manchem gelben Foristen bekannt, bzw. fehlende Dokumentation.

Beispiel 3:
Motoren und Getriebe des deutsch-französischen Duos sind identisch. Dennoch unterscheiden sich die beiden Modelle im Detail, wie die Zeitschrift „Auto Test“ bei einem Vergleich herausgefunden hat.

Quelle:
https://www.auto.de/magazin/renault-kangoo-und-mercedes-citan-im-vergleich/

Auch hier gibt es keine Garantie auf Einhaltung derselben Abgasnorm obwohl ich das hier für hochwahrscheinlich halte.

Fazit:

Das Ergebnis Deiner Motortausch-Geschichte hätte ich Dir vorhersagen können. Du hast eben nicht oder nur oberflächlich recherchiert bzw. unterstellt da etwas, was nicht gilt.

Gruß
paranoia

--
Ich sage "Ja!" zu Alkohol und Hunden.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung