"hat die Elite im Westen klugerweise den Weg der Anonymität gewählt."

FOX-NEWS, fair and balanced, Dienstag, 21.11.2023, 16:10 (vor 93 Tagen) @ Weiner1129 Views

Nehmen wir an, daß es SIE gibt und daß sie so handeln. Diese Anonymität gibt es bald nicht mehr. Mit jeder Veranstaltung, der sie beiwohnen, bei jeder Investition, die sie tätigen, legen sie Spuren und die finden sich alle im Internet. Zur Zeit ist das ein unübersehbarer Wust, aber schon in kürze werden sich KIs unermüdlich durch die Datenmassen schaufeln und jede Struktur herausarbeiten können ... :-P

Es gibt schon einen Grund, warum da nach Regulierung geschrien wird, egal, ob es SIE gibt oder nicht! [[zigarre]]

Grüße

--
[image]
Läuft in Deutschland ...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung