Noch eine Anmerkung: MSC heißt Münchner Sicherheitskonferenz, dort war dann die Annalena zugange. (mT)

DT, Dienstag, 20.04.2021, 00:18 (vor 17 Tagen) @ DT1455 Views

Wolfgang Ischinger, der Organisator seit 2008, ist einer der größten NATO und Amifalken bei uns.

https://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%BCnchner_Sicherheitskonferenz
https://de.wikipedia.org/wiki/Wolfgang_Ischinger

Seit 2019 ist er Vorsitzender der Transatlantischen Task Force des German Marshall Funds und der Bundeskanzler-Helmut-Schmidt-Stiftung.

Co-Vorsitzender (gemeinsam mit Igor Sergejewitsch Iwanow und Sam Nunn) der Euro-Atlantic Security Initiative (EASI) des Carnegie Endowment for International Peace
Vizepräsident der Stiftung Neue Verantwortung
Vorstandsmitglied der Atlantik-Brücke
Präsidiumsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP)
Mitglied des Board of Directors des Atlantic Council
Mitglied des Board des EastWest Institute
Mitglied des Governing Board des Stockholm International Peace Research Institute (SIPRI)
Mitglied des Policy Board des Institute for Strategic Dialogue (ISD)
Mitglied im Kuratorium des Council on Public Policy
Mitglied der Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“ (EVZ)
Mitglied der Gesellschaft für Außenpolitik,
Mitglied der Bonner Akademie für Forschung und Lehre praktischer Politik (BAPP)
Mitglied der Hertie School of Governance
Mitglied des AFS Interkulturelle Begegnungen
Stiftungsrat der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP)
Mitglied der Allianz Kulturstiftung
Trustee der International Crisis Group (ICG)
Mitglied der American Academy in Berlin
Mitglied des American Institute for Contemporary German Studies (AICGS).
Mitglied des Beirats der Bundesakademie für Sicherheitspolitik (BAKS)
Mitglied des Walther Rathenau Instituts
Mitglied des Advisory Board der Young Initiative on Foreign Affairs and International Relations (IFAIR)
Mitglied des American Jewish Committee (AJC) Berlin
Mitglied der Trilateralen Kommission
Mitglied des European Leadership Network (ELN)
Mitglied des European Council on Foreign Relations (ECFR)
Mitglied des International Institute for Strategic Studies (IISS)
Mitglied der Unabhängigen Türkei-Kommission
Mitglied der Académie de Berlin
Associate Fellow des Genfer Zentrums für Sicherheitspolitik.
Aufsichtsrat (bis 2015) der Allianz Deutschland AG
Mitglied im European Advisory Board von Investcorp
Vorsitzender der Transatlantischen Task Force des German Marshall Funds und der Bundeskanzler-Helmut-Schmidt-Stiftung

Auszeichnungen

Im Jahr 2008 erhielt Ischinger die Leo-Baeck-Medaille des Leo Baeck Institute.

Am 5. Oktober 2009 wurde er von Bundespräsident Horst Köhler mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse ausgezeichnet.[12][13]

Am 8. Mai 2010 wurde Wolfgang Ischinger von Ministerpräsident Stefan Mappus mit dem Verdienstorden des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet.

2011 wurde er mit der Ehrendoktorwürde der Universität Pristina geehrt.

Ischinger wurde mit dem Kommandeur der französischen Ehrenlegion ausgezeichnet.

2015 wurde ihm durch Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen die Manfred-Wörner-Medaille verliehen. Im gleichen Jahr erhielt er die Bayerische Staatsmedaille Innere Sicherheit.

2018 wurde er mit dem Nunn-Lugar Award der Carnegie Corporation und des Carnegie Endowment for International Peace (CEIP) ausgezeichnet.[14]

2019 erhielt Wolfgang Ischinger die Bayerische Europamedaille.[15]


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.