Éric Zemmour verpaßt BRD, Grundgesetz und Demokratie den Todesstoß

Tempranillo, Donnerstag, 14.05.2020, 12:14 (vor 20 Tagen)2866 Views

*Die Verfassung der Deutschen wurde von den Amerikanern geschrieben.*

https://youtu.be/qOwKr5T9zAY?t=32

Thema des Videos war das jüngste Urteil der BverfG über den Euro.

*Das Urteil beziehe sich auf Mario Draghi und die EZB, die den Rahmen der Verträge verlassen hätten, um an Staaten Kredite zu vergeben. Das ist, wie Sie wissen, verboten. Die EZB darf keine Staatsfinanzierung betreiben. Aber nach der Krise von 2008 hat Mario Draghi, um die Krise zu lösen, diesen Rahmen verlassen. Die EZB habe zwei Ohrfeigen ausgeteilt, eine an die EZB, die andere, noch wichtigere, an die EU, indem es den Vorrang des europäischen Rechts gegenüber dem nationalen bestritten hat.*

Zemmour wie einst Jean-Pierre Chevènement gegenüber Joschka Fischer in der ZEIT:

*Die Demokratie wird ausschließlich im nationalen Rahmen ausgeübt.*

Die Deutschen hätten aus historischen Gründen, wegen des Hitler-Traumas, die Verfassung sakralisiert.

*Die Bundesbank wird in drei Monaten keine Schulden mehr ankaufen, das wird das Ende des Euro sein.*

Falls die BRD dennoch weitermacht, stellt Merkel den Geist sämtlicher deutscher Institutionen in Frage.

*Entweder wird Deutschland den Euro verlassen oder Frankreich und Italien, um sich mit eigenen Notenbanken zu refinanzieren. Das ist für die Euro-Zone sehr, sehr ernst. An diesem Punkt ist sie in tödlicher Gefahr.*

Die Deutschen hätten aus historischen Gründen, wegen des Hitler-Traumas, die Verfassung sakralisiert.

Ami-Scheiße anzubeten ist der DeutschIn höchstes Glück.

Tempranillo

--
*Die Gesetze sind so gemacht, daß Ihr krepieren werdet, wenn Ihr sie respektiert. Die Gesetze der Republik wurden gemacht, um Euch sterben zu lassen, um die Weißen umzubringen*, (Hervé Ryssen, ehemaliger Trotzkist und Anarchist).


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.