Das ist Deine Art der Auslegung

helmut-1, Siebenbürgen, Sonntag, 13.10.2019, 17:38 (vor 273 Tagen) @ Mephistopheles692 Views

Trifft aber für mich nicht zu. Ich bin - auch heute noch - in der Lage, mit Leuten von ganz links bis ganz rechts zu diskutieren, solange die zivilisierten Formen der Diskussion eingehalten werden.

Wenn ich die Meinungsvielfalt in der Demokratie bevorzuge, dann heißt das nicht automatisch, dass ich damit diese Form der Parteiendiktatur meine, die seit
Längerem in Deutschland existiert. Ich beziehe mich auf die Urform der Demokratie, die aus den griechischen Worten dÄ“mos und krátos hervorgeht.

Wüsste aber auf Anhieb nicht, in welchem Land das heute noch in der Form praktiziert wird.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.