Von Mauern und Mühlen

Odysseus, Dienstag, 05.02.2019, 17:39 (vor 552 Tagen) @ Herb2324 Views

....der Strom ist zur Einführung sogar kostenlos

- ja das war es beim Kauf eines Tesla S auch - hat man aber schon lange einkassiert.

Manche bauen gegen den aufkommenden Sturm dicke Mauern, andere bauen
Windmühlen..


Nun, ich schaue mir das alles an. Mich stört enorm der ideologische Duktus bei den allermeisten "Verkäufern" der Elektromobilität.
Vor allem, weil es ihnen alles nicht schnell genug gehen kann.
Aus den Fehlern der Photovoltaik und der Windkraftanlagen will man nicht lernen. Ganz besonders stößt mir das routinierte Dämonisieren von bisher erfolgreicher Technik ( Diesel) auf, genauso wie die oft arrogante Attitüde etlicher e-auto-Eigner, die meinen, alle Fahrer von Verbrennungsmotor-Fahrzeugen seien arme Tropfe, quasi die Pegida-Masse unter den Mobilen.
Habe ich ganz konkret im Bekanntenkreis, zur Wahrung des sonst guten Verhältnisses wurde vereinbart, dass das Thema tabu ist.

Das im Zeitgeist der Spaltung der Gesellschaft auch dieser Bereich nicht nachsteht, ist nur logisch. Und das faktenbasierte Diskussionen und Entscheidungen unsexy sind, kann man am Erstarken der Grünen sehen.
(siehe auch @n0by s aktuelle threads).

Mauern sind oft das am längsten erhaltene Überbleibsel von Kulturen und sind schon dadurch aktuell völlig unterschätzt. Gut konstruiert und geschickt verteidigt, kann Bestehendes bewahrt und kontrolliert weiterentwickelt werden, indem man am Tor die Spreu vom Weizen trennt.

Die Windräder von Windmühlen bersten bei zu viel Wind bzw. stehen still, wenn der Wind ausbleibt.

Etwas OT: Für Autofans ist es jetzt wie in den 70ern im Zuge der Ölkrise.
Die legendären Muscle-Cars (5,7 bis 7,5 Liter Hubraum und mindestens 300 PS zum schnellen geradeaus Fahren) waren plötzlich für Spottpreise zu haben.
Gleiches ist jetzt zu beobachten. Deshalb ist eine Variante: Lasst die early adopters mal ihr Ding machen [[zwinker]] - derweil nutzt man die noch freie Fahrt für gelegentlichen Spaß mit einem Verbrennungs-PS-Monster mit purem Fehling und nicht aus dem Soundmodulator.[[freude]].

Gruß Odysseus


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.