Quatsch! Ein normaler deutscher Irrer hätte ne Heckler & Koch benutzt

D-Marker, Samstag, 05.01.2019, 04:59 (vor 986 Tagen) @ Revoluzzer3555 Views
bearbeitet von unbekannt, Samstag, 05.01.2019, 05:14

Top Meldung aktuell auf Spiegel Online:

Autofahrer
hatte die klare Absicht Ausländer zu töten

Dramaturgie erster Schritt? Relativ niederschwellig, alle betreffend...


So, wie früher nie jemand mit Tötungsabsicht in den Krieg zog...


Nachdenken verboten.


"Wir Deutschen sind so normal...
Wir bauen gute Autos, gute Waffen..."


https://www.youtube.com/watch?v=2z4hsbRSSEY


Musik lauschen und (echt) schämen


D-Marker


@Oblomow: Ironie-Smiley vergessen.
Weißte, wann mir der das letzte Mal im Halse stecken blieb?
War bei Astrachan.
Trotz Verbot bin ich rausgegangen.
Ein alter Veteran, Dorfältester, erzählte mir, dass er in Deutschland war. (In Ost-Berlin).

Und er konnte seinen Getreuen im Dorf nicht die Frage beantworten, wer den Krieg nun eigentlich gewonnen hat.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.