Interessante Punkte

Dragonfly ⌂, Freitag, 05.07.2024, 12:45 (vor 8 Tagen) @ Echo1872 Views

Hohe Blutzuckerwerte machen die Gefäße kaputt. Das kann wohl auch aufs Hirn gehen. Es gibt > verschiedene Ansätze dagegen.

Das ist klar, ob auch fuer Normalbuerger relevant sei mal dahingestellt. Aber es gibt Publikationen, dass nasal appliziertes Insulin bei Alzheimer hilft.

Was aber auf jeden Fall hilft ist, nicht den ganzen Tag Mist in sich reinzustopfen.

n
Zustimmung.

Manche behaupten es läge am Zucker, andere sagen das Fett hemme die Insulinsensibilität,

Es gibt nichts wichtigeres als gute Fette fuer die Aterien.

Interessant ist die Wasserhaerte. Hartes Wasser scheint gut fuer die Aterien aber schlecht fuer andere Erkankungen.

Ob an der 5G Verschwörung was dran ist kann ich nicht beurteilen. Ich gehe davon aus, dass metallfreie Körper bei den meisten Frequenzen keine nennenswerten Probleme hervorbringen sollten

Hier wird viel Mist gepostet, ich halte mich da eher zurueck. Einige Artikel sprechen von "Beweisen". Nun, mir ist es neu, dass es in der Wissenschaft "Beweise" gibt. Da muss man eigentlich nicht mehr weiterlesen.

Bei dem 5G Artikel haben mir neben "Beweisen" Links zu NIH Publikationen gefehlt. Ich denke, es ist eher ungefaehrlich und die Dosis macht, wie bei allem das Gift. Voellig unmoeglich sind Schaeden aber nicht: https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S221475001730063X


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung