... ein Glas Wein an die Lippen führen.

gwg ⌂, Metropole OWLs, Samstag, 17.04.2021, 21:55 (vor 28 Tagen) @ Martin1365 Views

Daliah Lavi – Cabaret (1975)
https://www.youtube.com/watch?v=27-LKAxBfW4

Komm trink den Wein, komm hör die Band,
die Show fängt an, wenn du dabei bist –
nimm dir jeden Platz der frei ist.
Hör nicht auf Leute, die laut prophezeih'n
Bald wäre die Welt passé.
Ein Cabaret ist diese Welt,
komm in das Cabaret.

Ach, wie wünsche ich mir einen Johnson für Deutschland. Man versuche sich nur einmal vorstellen, Frau Merkel würde bei einem ihrer TV-Auftritte verschmitzt mit verwuschelten Haaren vor die Kamera treten und mit bestechendem Optimismus sagen: „In zwei Wochen werde ich aus dem Kanzleramt heraus spazieren und mir in öffentlich in einer Bar ein Glas Wein an die Lippen führen“. Ich habe ja eigentlich eine blühende Phantasie, aber das kann ich mir bei bestem Willen nicht vorstellen. Statt Lockerungen in Aussicht zu stellen, möchte unsere Kanzlerin uns am liebsten auch noch tagsüber einsperren. Ich suche immer noch die Behörde, in der ich meinen Personalausweis vorzeigen kann, um zu sagen: „Entschuldigen Sie bitte, ich bin volljährig – ich bin zu alt, um noch Hausarrest verdonnert zu kriegen!“
https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/aus-aller-welt/offene-pubs-in-grossbritannien-ew...

--
Der Streusand-Effekt reduziert nicht die Rutschgefahr!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.